Unsere vision

Die wichtigsten Ziele von Afriflora sind die Zucht und der Verkauf nachhaltig gezüchteter Rosen. Dabei stehen Mensch und Umwelt im Mittelpunkt. Nachhaltigkeit, fairer Handel und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung bilden schon seit Jahren die Schwerpunkte von Afriflora. Deshalb ist der Betrieb sowohl in den Niederlanden als auch in Äthiopien im Besitz mehrerer MPS-Zertifikate. Seit 2012 sind Afriflora und Sher Ethiopië Fairtrade-zertifiziert.

bol1

Bildung.

Nachhaltige Entwicklung ist eine der Speerspitzen der Sher Äthiopien,

bol2

Gesundheitswesen.

Für Mitarbeiter von Sher Äthiopien ist die medizinische Versorgung kostenlos zur Verfügung.

bol3

Sher tag.

Jedes Jahr im November in Sher Äthiopien “Sher-Tag” gefeiert.

placeholder-image1

Sher Äthiopien den größten Rosenzüchter in der Welt.

Nachhaltigkeit (Planet, People und Profit) ist der Kernwert für Afriflora und den Rosenzuchtbetrieb Sher Ehtiopië in Ziway

Seit der Betriebsgründung im Jahr 2005 gilt Nachhaltigkeit als wichtigster Ausgangspunkt. Die von Afriflora angebotenen Rosen werden im Zuchtbetrieb Sher Ethiopië gezüchtet. Dort werden viele Rosenarten in stählernen Gewächshäusern mit einer Kunststoffdecke unter natürlichen Umständen gezüchtet. Im Bereich Umwelt tut Afriflora alles, um die natürlichen Bedingungen bestmöglich zu nutzen.

WordPress Video Lightbox