dataLayer = [{ 'visitorIP': '143.179.10.174', '217.148.133.186' }];

Wasseraufbereitung

Wasser ist lebenswichtig, vor allem in Afrika. Afriflora ist sich dieser Tatsache bewusst, und aus diesem Grund wird besonders sparsam mit Wasser umgegangen. Deshalb werden Abflusswasser und Restwasser aus Sprühleitungen, Eimern, Verpackungshallen, Kühlzellen, Büros, Toiletten und Kantinen aufgefangen.

Dabei handelt es sich um spezielle Filter, die entwickelt wurden, um das verschmutzte Wasser zu säubern, bevor es zum Bewässern der Rosen wiederverwendet wird. In den Gewächshäusern befinden sich einige Filter. Ein Filter ist ein natürliches System, das mit Kohlenstoff gefüllt ist, auf dem verschiedene Schilfpflanzen wachsen.

Die Pflanzenwurzeln übernehmen die Reinigung des Wassers. Das Wasser wird durch mehrere Filter geleitet, und bevor es in den Lake Ziway zurückfließt, wird es durch einen Behälter mit Fischen geleitet. Dadurch wird das Wasser sauberer als das Seewasser. Durch die Entwicklung dieses geschlossenen Systems fließt kein Abfallwasser in den Boden und wird ein Beitrag zu einer gesunden Umwelt geleistet.